Beeren-Preise

Um noch mal auf gestern zurückzukommen (und auch noch mal ins Archiv zu blicken): An den roten Buden für saisonal verfügbare regionale Feldfrüchte zeichnet sich eine rasante Preisentwicklung ab. Hier der Anfang einer Übersicht über den Kilopreis (am Erdbeerhäuschen am Kosmos in der Rostocker Südstadt):

Datum – Preis/KG

28.5. – 5,60 €

29.5. – 4,60 €

30.5. – 5,60 €

31.5. – 5,30 € (In Groß Grönau bei Lübeck)

(diese Reihe wird fortgesetzt – wenn sich unter der Leserschaft Erdbeerpreis-Reporter befinden, freue ich mich über deren Kilopreis-Meldungen aus anderen Winkeln des Landes).

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

10 Gedanken zu „Beeren-Preise“

  1. Das sind die Beerenpreise von Vortagsbeeren. Also die 4,60 mein ich. Die werden nämlich nicht jeden Tach frisch beliefert.

  2. 4 Euro vom Bauern – wobei das dann wirklich 1 Kilo ist, weils nix zum Aussortieren gibt …

  3. Heute bei Plus: 1 Kilo 1,99! Hurra! Waren echt gut – aber bevor das Wochenende kommt und sie bis Montag vergammelt sind …

  4. kann besorgen echte wald blaubeeren…
    jahr 2010. Bis 500 kilo/woche..
    1Okilo = 35euro..
    mehr kilo= bessere preis.
    oder kannt jemand eine obst-firma die s kauft??
    gebe premie fur info.
    mein tel nr: 0650 641 5463. danke

Kommentare sind geschlossen.