Links in Kommentaren

Hier ein bisschen Service für die kommentierende Leserschaft: Über dem Kommentarfeld gibt es jetzt ein paar zusätzliche Schaltflächen. Mit diesen lassen sich Textstellen formatieren und Links einfügen.

So funktionierts, zum Beispiel mit Links:

  • Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche “Link”
  • Ein neues Fenster erscheint, kopieren Sie hier bitte den kompletten Link rein.
  • Klicken Sie in dem Fenster auf OK.
  • Der passsende HTML-Code wird ins Kommentarfeld eingefügt. Da steht dann zum Beispiel <a href=”http://www.kohlhof.de/kohlhof”>
  • Klicken Sie jetzt auf  “Close-Tags”. Dann ist der Link komplett. <a href=”http://www.kohlhof.de/kohlhof”></a>
  • Zwischen den beiden HTML-Befehlen sollten Sie jetzt noch den Text eingeben, auf den andere Leser später klicken können. Also zwischen den beiden spitzen Klammern. Zum Beispiel so: <a href=”http://www.kohlhof.de/kohlhof”>Blog von Christian Kohlhof</a>
  • Ein zweites Fenster erscheint, hier können Sie einen Text reinschreiben, der statt der Internetadresse angezeigt wird, und auf den man dann klicken kann.
  • Klicken Sie wieder mal auf OK.

Dieses Kommentarfeld hier unten ist dann zum Testen freigegeben. (Bedenken Sie bitte, dass der Spamschutz-Mechanismus mehr als zwei Links in einem Kommentar als Werbemüll einstuft und dieser dann erst vom Blog-Chef freigeschaltet werden muss.)

Viel Spaß weiterhin auf kohlhof.de!

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

3 Gedanken zu „Links in Kommentaren“

  1. Na das ist doch mal was! Die Anleitung ist schon mal sehr gut! Wenn ich diese ausgedruckt habe (kann ich nicht mehr behalten), dann aber wird ausprobiert – Links meine ich – der Rest der Auszeichnung im Satz müsste jetzt eigentlich schon funktioniert haben!

  2. Das sieht ja schon mal sehr gut aus ;-) Und bringt mich auf eine weitere Idee. Vor langer, langer Zeit gabs hier auch mal eine “Drucken”-Funktion. Da werde ich in den nächsten Tagen noch mal drüber nachdenken.

Kommentare sind geschlossen.