Mahlzeit

Also, wenn man einfach nur mal Mittag machen will, also essen, aber man nennt das ja gern mal sprachlich verwahrlosend “Machen” …. Wenn man also Mittag zu sich nehmen will, dann wird man manchmal mit vollkommen unvorhersehbaren Ereignissen konfrontiert. So ist es uns heute passiert. Ich habe das nach der Mittagspause nebenan beim Kollegen Ralf Markert verarbeitet.

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")