Minus 103 Euro

Total clever: Auf dem Weg zur Arbeit noch schnell einen kleinen Umweg machen, um bei der preiswerten Tanke noch schnell den Tank wieder aufzufüllen. Ersparnis bei dieser halben Tankfüllung im Vergleich zu den Wegelagerern an der Hauptstraße: 2,90 Euro.

Total beschissen: Auf dem Weg zur Tanke in dieses verdammte Schlagloch reinzurasseln, um sich dann wenig später in der Werkstatt für 105,90 Euro den Unterbodenschutz erneuern zu lassen.

Ersparnis: Minus 103,00 Euro.

Punktabzug für Schwerin

Eine Anmerkung zu Minus 103 Euro

  1. MERDA! Das würde mir aber auch ganz gewaltig stinken und manchmal frage ich mich auch, wenn ich mit im Auto sitze, kommt ab und zu mal vor in HL, was soll der Umweg für 2-3 Cent weniger pro Liter … ? Ist das das Gefühl, huhu, ich habe was gespart? Was kostete denn der Umweg ohne Schlagloch? Wenn du wenigstens vollgetankt hättest, dann nur noch minus 101,10 Euro … Schiet happened! Eigentlich ist das ja traurig, aber grad muss ich voll lachen, sorry … Krischi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>