Malchow Lights, Volksfest-Edition

Das Volksfest ist der Höhepunkt jedes Sommers – seit 165 Jahren. In Malchow treffen sich dann irgendwie alle. Erst zum Umzug über die Altstadtinsel – und dann zwischen Karussells und hohen Bäumen, um bis spät in die Nacht Malchow im Allgemeinen und feucht-fröhliches Wiedersehen im Speziellen zu feiern. Gelegenheit für ein paar farbenfrohe Betrachtungen dieses ganzen Rummels.

Sonnemonat

Geht ja ganz gut los mit dem neuen Monat. Wobei ich hier unter Tränen zugebe, dass diese Fotos aus Warnemünde schon am Sonntag entstanden sind.

Und falls die Bilder den Eindruck von wohliger frühlingshafter Wärme vermitteln sollten,… das täuscht.

Buhnen am Strand von Warnemünde
Buhnen in der Abendsonne
Hotel Neptun im Abendrot
Über diesen Bau gibt es Bücher. Ein Titel: “Hotel der Spione”.
Sonnenuntergang auf der Ostsee
Abendrot at its best

Noch elf Monate bis bunt

Genug Reizüberflutung – mit der Lichterkette in der Redaktion ist nun erst mal Schluss.

Rote, gelbe, blaue und grüne Lampen eine Lichterkette leuchten über einem Whiteboard.
So bunt wirds in der Redaktion erst wieder in knapp elf Monaten.

Es konnte so nicht weitergehen. Eine derart bunte Lichterkette wie diese ist zu Hause noch nie mehrheitsfähig gewesen – und auch in der Redaktion hat alles seine Zeit, wie die Kollegen sicherlich finden. Aus diesem Grund habe ich meinen Teil der besinnlichen Weihnachtsdekoration heute abgeschaltet. Ja, so rücksichtsvoll bin ich. Allerdings bin ich auch gern bereit, die Lampenkette, die mit ihren acht Animations-Modi schon fast eine Lichtinstallation ist, für die man Eintritt nehmen könnte, auch zwischendurch mal wieder anzustöpseln. Das Flackerspektrum reicht schließlich von “Slo Glo” bis “Chasing Flash” – da ist doch wohl für jeden was dabei.