Klavierkabarett in Reimkultur

Bad Schwartau. Wenn man so über dieses Städtchen bei Lübeck nachdenkt, da fällt einem zunächst mal Marmelade ein. Bodo Wartke denkt in diesem Zusammenhang weiter: an Marmeladenerpresser nämlich. Seit fast zehn Jahren tourt er mit Klavier und Stimme durchs Land und bringt nach eigener Definition “Klavierkabarett in Reimkultur” mit sehr intelligenten Wortspielen zu Gehör. Deshalb heute:

Bodo Wartke: Liebeslied

Begründung:  Herr Wartke spielt gleichzeitig Klavier und mit Silben und bringt damit seinen bitterbösen Humor zum Ausdruck. So wirkt “Liebeslied” zunächst mal recht harmlos und dazu auch romantisch, aber die Kommentare im zweiten Teil, die geben schon einen guten Eindruck, zu was Bodo Wartke fähig ist. Das ist das derzeit wohl unterhaltsamste Liebeslied, das ich kenne. Weitere Infos dazu auf der Homepage des Klavierkabarettisten. Dort gibt es unter Hörproben>Raritäten ganz unten auch eine 8:45-Live-Version des Liedes.

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")