Soundtrack-Preisrätsel

Heute mal eine Preisfrage: Bitte stellen Sie sich folgende wahre Begebenheit vor: Soeben bin ich von einer Reportagereise vom Linienflug Rostock-Köln-Rostock zurückgekehrt. Ich durfte im Cockpit sitzen, was zweifellos ein besonderes Erlebnis ist, worum man die Piloten gerne beneiden darf, weil sie Blicke, so weit das Auge reicht, jeden Tag genießen dürfen (was für die Flieger wiederum Routine ist, diese Wolkenberge, -türme, und Aussichten wie diese: “Wenn wir Rostock bei Nacht anfliegen, sehen wir rechts die Lichter Berlins und links Hamburg.”). Nun gut. Auf dem Rückflug von Köln (Aufenthalt knapp 30 Minuten) flogen wir also gerade über das südöstliche Niedersachsen, als die Pilotin den Mittelwellennavigator für knapp zwei Minuten in dessen Zweitfunktion benutzte, als Radio nämlich. Und nun die Preisfrage: Welcher Song erklang im typischen MW-Rauschen, aber laut und deutlich passenderweise in den Kopfhörern an Bord des Fluges von Köln nach Rostock? Antworten bitte als Kommentar hier unten ran. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 14. Juni 2006, 23:59 Uhr. Wer den richtigen Titel nennt, gewinnt ein Getränk in der Mokkabar am Flughafen Rostock-Laage. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Viel Glühück!

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

10 Gedanken zu „Soundtrack-Preisrätsel“

  1. fly me to the moon…?
    fly like an eagle…?
    love lift us up where we belong…?
    back in the ussr…?
    clouds across the moon…?
    fly away…?
    dont let me down…?

    neeeiiiinnn…
    etwa…
    ja?
    …in der luftaufsichtsbaracke, in den pfützen schwimmt benzin…

    könnte ich den kaffee evtl auch in köln/bonn einnehmen? an liebsten mit dir, schäm dich, mitm bus wärste in ner halben stunde bei uns gewesen!!!
    da hättest du kaffespezialitäten und die köstlichsten köstlichkeiten bekommen…
    selber schuld…

  2. @sedez:
    Ich wäre ja glatt vorbei gekommen: Aber wie schon geschrieben, ich war ja nicht mal ne halbe Stunde da – und die hätten doch nicht auf mich gewartet! Es war einfach keine Zeit für frisches Backwerk und ebensolchen Kaffee, wie ich hier noch einmal bedauernd anfügen möchte!

  3. Ja also da fällt mir doch spontan auch nur Reinhard Mey ein. Da wird dann wohl das Los entscheiden müssen oder auch nicht, weil der Gewinner bzw. die Gewinnerin doch viel zu weit weg sitzt, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, oder ??? Na und da haben wir ja dann immer noch einen Marzipan-Capuccino als Alternative.
    Aber auf jeden Fall Glückwunsch zu dem schönen Erlebnis, eben doch toll, dass das Interview damals mit Teddy so gut geklappt hat, dass Du das weiterentwickeln konntest. Na dann … Und überhaupt, willst Du denn eigentlich garkeine Wetten zu d e m aktuellen Thema veranstalten ???

  4. kohlhof.de ist redlich bemüht, seinem Anspruch als fußballfreie Zone des Internets gerecht zu werden. Es ist nur leider zu befürchten, dass dieses hohe Ziel nicht zu erreichen ist, je weiter dieses Turnier voranschreitet…

  5. Es passierte also alles auf dem Flug von Köln nach Rostock ? Tippe mal zielsicher auf den Song “MAYDAY” von den dortigen Eingeborenen-Combo BAP & vermisse fürchterlich deren WM-Song. Alle anderen, selbst der Herr Kunze mit seinem Kahn-Song “Der zweite Mann”, haben bereits vorgelegt…

    Womit ich diese einstmals fußballfreie Kohlhof-Zone entgegen aller Bemühungen doch wieder in Verruf gebracht habe. Morgen gegen 18.00 UHR MESZ geht es looooooos. Mein Tipp zum Auftakt: 3:0 gegen die Ticos :-)

  6. Um Auflösung dieses mit unerträglicher Spannung beobachteten Rätsels wird seit Mitternacht gebeten…

    Stehst wohl doch im Keller an – dieses Mal aber vor dem Ausgang ;-)

  7. Vermisse eine Rubrik für Vorschläge zur Musik des Tages, muss ich das also hier loswerden. Hätte für morgen, Dienstag, einen Tipp für die Musik des Tages:
    You win again – Hot chocolate

    Das wär doch was, oder???
    Heiße Grüße in den hohen Osten oder heißt das nur hoher Norden? Klärst mich bestimmt auf.

Kommentare sind geschlossen.