Hunger im Anflug

Möwen an der Seebrücke von Zingst

Hungrige Möwen im eisigen Ostseewind an der Seebrücke von Zingst.

Ein eisiger Wind wehte aus Osten über Fischland, Darß und Zingst. Temperatur am Thermometer: -2 Grad Celsius. Gefühlte Temperatur: -15 Grad. Da kommen nur wenige Spaziergänger zur Seebrücke von Zingst. Und wenn dann doch mal jemand kommt und sich anschickt, Möwen zu füttern – dann ist es nur natürlich, dass die Vögel ausflippen und wie die Kaputten durcheinander fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.