Vögel und Fassaden

Wie sich der sonnige Tag in Malchow darstellt.

Nach ein paar eiskalten Tagen fällt der Winter jetzt sozusagen in sich zusammen.

Weißer Donnerstag

 

Wotsefagg?!

Geduld, Verständnis, Nachsicht – das sind Dinge, die mir bei der Bewältigung des trüben Alltags nicht fremd sind. Aber wenn ich diesen matschigen Morgengruß zur Kenntnis nehmen muss:

<HASSKNECHTTONFALL>Hört denn diese Sch**** niemals auf???</HASSKNECHTTONFALL>

Die Woche im Bild

Die Bilder der Woche – unter anderem aus der mitteldeutschen Eiswüste und mit hilfsbedürftigen Comichelden.

Eisrauschen

Der richtig knackige Frost kommt wohl noch in der nächsten Woche. In der Zwischenzeit schiebt der Wind auf dem Schweriner See die Eisschollenreste haufenweise ans Ufer: Dünne, teilweise glasklar wirkende Splitter und Platten, die geräuschvoll aneinanderschubbern.

So klingts – und so siehts aus: