Ohne Foto mit Bild

Nachrichtenagenturen beliefern Medien aller Art. Natürlich auch mit Fotos - dass es zu einer Meldung auch eine Illustration gibt, wird manchmal schon in der Schlagzeile angekündigt. Angesichts des Rummels um die bevorstehende Adelshochzeit in England am Freitag wirkt diese Ankündigung aber nicht nur irgendwie ironisch und skurril, sondern auch ein wenig beklemmend... was kommt da auf das Brautpaar zu an Medienhype, wenn selbst eine Meldung bebildert wird, in der es darum geht, dass es auch mal einen Moment während der Feier geben soll, in dem keine Fotos gemacht werden dürfen...
Nachrichtenagenturen beliefern Medien aller Art. Natürlich auch mit Fotos. Illustrationen werden manchmal schon in der Schlagzeile angekündigt. Angesichts des Rummels um die bevorstehende Adelshochzeit in England am Freitag wirkt obige Ankündigung aber nicht nur irgendwie ironisch und skurril, sondern auch ein wenig beklemmend... was kommt da auf das Brautpaar zu an Medienhype, wenn ausgerechnet auch eine Meldung bebildert wird, in der es darum geht, dass es auch mal einen kurzen Moment in einer Seitenkapelle von Westminster Abbey geben soll, in dem keine Fotos gemacht werden dürfen...

Autor: Christian

Christian Kohlhof - Lübeck, Rostock, Schwerin... in dieser Reihenfolge

Ein Gedanke zu „Ohne Foto mit Bild“

  1. “Und, was hast du heute so gemacht?”
    “Ich habe einen Beitrag kommentiert, der eine Meldung kommentiert, die ein Bild kommentiert, das ein Paar zeigt, das nicht fotografiert wird.”
    “Ach so.”

Kommentare sind geschlossen.