Ottigramm

Holderitiih! Otto war heute in Rostock, um seinen neuen Kinofilm vorzustellen. Ich habe ihn interviewt – hier ist der Beweis: Ein echtes Ottigramm aufm Mikro:

Ottigramm

Bleibender Eindruck: Unterschrift samt Ottifant auf Reporterequipment.

Wie es klingt, wenn Komiker auf Schaumstoff schreiben, ist gegen 18:40 Uhr heute im Radio zu hören

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

3 Gedanken zu „Ottigramm“

  1. …ist es wirklich so ergreifend eine person zu interviewen die seit 30 jahren die gleichen faxen macht! das muss doch langweilig sein, selbst beim vis a vis. berichte doch mal über http://www.pratzke.de, ein fortsetzungsroman im internet aus meckpomm. professionell gemacht. bin echt gespannt ob du dich traust…
    tschuldigung, aber ich als lokalpatriotin musste das jetzt mal schreiben.

  2. ist es wirklich so spannend eine person zu interviewen, die seit 30 jahren die gleichen faxen macht. vielleicht kannst du mal etwas anderes machen. berichte doch mal über http://www.pratzke.de. ist ein fortsetzungsroman aus meckpomm. mal sehen ob du dich traust…
    bin echt gespannt
    katja

  3. Antwort auf beide Kommentare:
    Es ist nicht ergreifend, sondern in der Tat spannend und unterhaltsam. Die “Person” ist sehr erfolgreich mit dem, was sie tut. Es waren knapp 500 Zuschauer zur Autogrammstunde da. Es sind nebenbei zuweilen sehr unterhaltsame Faxen, einige davon Klassiker…

    > vielleicht kannst du mal etwas anderes machen.
    Ich mache jeden Tag was anderes. Deswegen wird es auch nie langweilig.

    > berichte doch mal über http://www.pratzke.de. ist ein fortsetzungsroman aus meckpomm.
    Mal sehen. Es gibt das Projekt offenbar seit etwas mehr als einer Woche. Vielleicht geben wir ihm noch ein bisschen Zeit. Im übrigen spielt die Geschichte in Vorpommern, dass der Autor ebenso hier lebt, kann man anhand des Lebenslaufs und des Impressums aber nicht erkennen. Er lebt ganz offensichtlich in Berlin.

    > mal sehen ob du dich traust…
    Was hat das mit Trauen zu tun?

    > bin echt gespannt
    Na denn, gute Unterhaltung ;-)

    > katja
    Christian

Kommentare sind geschlossen.