Kein Anschluss…

Im Vorbeigehen fiel mir soeben dieses unprofessionell gesicherte Fahrrad in Rostock auf:

Fahrrad, an einem halbhohen Pfosten angeschlossen

Um so größer war mein Erstaunen, als ich schräg gegenüber noch ein ganz ähnlich gegen Diebstahl geschütztes Zweirad entdeckte:

Noch ein Fahrrad, an einem halbhohen Pfosten angeschlossen

Und daneben noch eins:

Und noch ein Fahrrad, an einem halbhohen Pfosten angeschlossen

Ist das ‘ne Installation eines Künstlers, ein Test, ernst gemeint? Ich habe keine Ahnung.

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

Ein Gedanke zu „Kein Anschluss…“

  1. Also mindestens drei Unprofessionelle in HRO – und dann noch vor “Helden deiner Stadt”! Selten so gelacht …

Kommentare sind geschlossen.