Was machen eigentlich…?

Heute beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Ganz tief in einem drin hofft dann ja auch der verbissenste Fußball-total-egal-Finder, dass die Nationalelf Weltmeister wird. Zuletzt hat das ja 1990 geklappt. Was machen eigentlich die Spieler, die vor 20 Jahren Fußball-Deutschland in einen Mix aus Sieges- und Wiedervereinigungstaumel kickten? Die Online-Ausgabe der “Zeit” hat sich von einem Spieler zum nächsten  durchgearbeitet – und präsentiert nun einen langen Text, der seine Leser mit Sätzen belohnt wie “Andreas Brehme hat viel Zeit, zu erzählen, wie wenig Zeit er hat”: “Wir waren Helden” auf Zeit-Online.de.

Autor: Christian

Christian Kohlhof - Lübeck, Rostock, Schwerin... in dieser Reihenfolge