High Five, Baum! Oklahoma. Der Ted-Lasso-Soundtrack

Ted Lasso ist die wohl unterhaltsamste Comedyserie mit Tiefgang der vergangenen ein, zwei Jahre. Bislang gibt es zwei Staffeln, eine dritte Season ist angekündigt, wohl schon gedreht und könnte noch dieses Jahr bei Apple TV erscheinen. Ein Starttermin scheint aber noch nicht bekannt zu sein.

Im Kern geht es zunächst um den nahezu unerschütterlich optimistischen US-Football-Coach Ted Lasso (Jason Sudeikis), der ohne es zu ahnen Teil einer Intrige wird. Clubchefin Rebecca vom englischen Profi-Fußball-Club AFC Richmond engagiert Lasso und seinen Cotrainer. Ihre Hoffnung: Weil Ted Lasso nicht mal einen müden Funken Ahnung von Fußball hat, wird er den Verein so richtig schön gegen die Wand fahren und in der Bedeutungslosigkeit versenken. Und das wäre dann Rebeccas Rache an ihrem untreuen Ehemann, der sie verlassen hat und den Club als sein Lebenswerk betrachtet. Hier gehts zum Wikipediaartikel zur Serie.

Womit Clubchefin Rebecca nicht gerechnet hat: Ted Lasso (Schnauzbart, Pullover, Familienvater, aber getrennt-allein, Aversion gegen Tee) ist der zuversichtlichste, empathischste, fröhlichste, schlagfertigste, umgänglichste Mensch unter der Sonne. Mit seinem Cotrainer Beard übernimmt er die Herzen im Verein im Sturm. Auch, weil Ted Lasso täglich Shortbread backt und seiner Chefin auf den Schreibtisch stellt. Wortspiele, Situationskomik, Anspielungen auf andere Serien, Bücher, Popkultur und sogar Karlson vom Dach (“für meine Fans aus den 50ern”) machen die bislang 22 Folgen in zwei Staffeln zu einem Feuerwerk an Sprache, Bildern, Charakteren, Emotionen. Weil die Serie in London spielt, ist auch der Soundtrack ein besonders ansprechender.

Im Laufe der zwei Staffeln wächst das Team zusammen, die Intrige spielt keine Rolle mehr, aber jeder Charakter entwickelt sich weiter, teilweise dramatisch. Dennoch gelingt es der Serie, immer unterhaltsam zu bleiben, erheiternd, oft auch bewegend. Das könnte unter anderem auch an der Musik liegen.

Bei Spotify habe ich eine Playlist angelegt.

Die Playlist zu den Staffeln 1 und 2 von Ted Lasso.

Die Titelauswahl für die Serie hat Marcus Mumford betreut, seine Band Mumford & Sons taucht darin auch auf. Zudem hat er einige Zwischenmusiken produziert, die meisten davon sind nicht in dieser Playlist enthalten. Dafür gibt es ein eigenes Album und eine weitere, absolut komplette Playlist.

Lampen von unten

Mein neuer Instagram-Kanal: Lampen von unten gesehen. Helle Momente mit Blick ins Licht

Da geht einem ein Licht auf: lampenvonunten auf Instagram

Es ist ja eigentlich immer alles eine Frage der Perspektive. Vor vielen Monden saß ich in einem Lokal und wandte den Blick aus nicht mehr zu ermittelnden Gründen himmelwärts. Über unseren Köpfen hing das:

Blick in einen orange schimmernden Lampenschirm, der aus mehreren Kreisen oranger Glastropfen besteht, die von der Glühlampen angeleuchtet werden und darum gelb-orange strahlen.
Deckenlampe wie ein Feuerwerk.

Eine Art oranges Feuerwerk – in dem drei Glühlampen große Glastropfen ringsum in feurigwarmes Licht tauchten.

Das war die Antwort auf eine Frage, die bislang wohl kaum jemand gestellt hat: Wie sehen eigentlich Lampen von unten aus? Man schaut doch unbewusst achtlos dran vorbei. Jedenfalls ist das alles ein Aspekt von betörender Bedeutungslosigkeit, wenngleich die Eleganz mancher Illumination von unvergleichlicher Schönheit sein kann.

Jedenfalls ging mir ein Licht auf, dass das mein nächstes Instagramprojekt wird: Lampen von unten. Mein erstes Zwischenziel nach einem Elevator-Pitch mit mir selbst: Eine zweistellige Followerzahl. Folgen lohnt sich, man sieht dann Fotos wie diese:

Noch mehr Froschcontent

Fotos vom Frosch… wenn’s einer ist. Aber Fotos sind es jedenfalls. Das steht wenigstens fest.

Die Fotosession war heute in Schwerin. Bei Instagram gibts den ganzen Spaß mit dem passenden Soundtrack.

Soundcheck

Heute war Bürgerbrunch in Rostock. Meine Aufgabe: Mit nem Mikro in der Hand durch den Tag plaudern. Hier ist der kleine Text, mit dem ich den Soundcheck vorab bestritten habe:

Bürgerbrunch im Rosengarten
In der Konservenfabrik gibts viele Dosenarten
Beim Schneider musste ich auf Hosen warten
Aber ich hab für Mittwoch Hosen-Karten
Die Tombola kann nur mit Losen starten
In der Kneipe war ich mit Franzosen darten
Die besten Teeblätter sind die losen, zarten
Wale sammeln Krill mit großen Barten
Es gibt tausende Mimosenarten
Hüte Dich vor Spirituosen, harten
Schweine haben rosa Schwarten
Wie lang muss ich noch aufs Liebkosen warten?
Bürgerbrunch im Rosengarten.