Was mein Handy alles gesehen hat

Der Speicherchip in meinem Handy ist voll. Um dort Platz zu machen, habe ich alles per Backup auf meinen Rechner verschoben. Und das ist die Gelegenheit, hier mal wieder eine Galerie zu präsentieren mit einigen Fotos aus den vergangenen Monaten (genauer: aus dem vergangenen Jahr – ja, so aktuell ist das hier), die es aus diversen Gründen (keine Zeit, keine Lust, miese Qualität) nicht geschafft haben, Teil dieses wundervollen Blogs zu werden. So, hier ist nun also deren zweite Chance:

[mygal=hochladen]

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

3 Gedanken zu „Was mein Handy alles gesehen hat“

  1. Tolle Sache! Gerne mehr davon! Ein ähnlichen Blog hab ich letztens von einem User auf sms-puls.de gelesen, war auch ganz cool gemacht. Wäre nurnoch toll wenn man direkt von unterwegs per free sms oder so bloggen könnte!

    Viele Grüße, Matthias

Kommentare sind geschlossen.