Ächz, jammer, stöhn

Wie kann es eigentlich angehen, dass man im linken Oberschenkel, hinten, Muskelkater hat, nachdem man am Abend vorher als Rechtshänder Bowling gespielt hat?

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

Ein Gedanke zu „Ächz, jammer, stöhn“

  1. Im Gehirn gilt links vor rechts: RUB-Studie in Current Biology … und weißt du, ich denke einfach, bei dir ist das dann ein Stück nach unten gerutscht, in den linken Oberschenkel eben. Also dein Gehirn sagt “der hat gestern abend gebowlt mit rechts, aber ich möchte, dass es ihm links weh tut und nicht rechts”. So einfach ist das, oder??

Kommentare sind geschlossen.