Kurze Pause

Das ging schneller als gedacht. Die Kurze Pause war wirklich kurz. Nur gut eine Stunde hat es gedauert, Backups von Datenbank und Dateien anzulegen und danach die neue Version von WordPress, die 2.7 hochzuladen. Auf den ersten, zweiten und dritten Blick gibt es keine gravierenden Probleme.

Ich habe auch gleich noch das Template, also sozusagen die Vorlagen fürs Layout auf einen aktuellen Stand gebracht. Auch das läuft wohl einigermaßen. Allerdings werden nun Fotos nicht in ihren korrekten Ausmaßen dargestellt. Darum werde ich mich in den kommenden Tagen noch mal kümmern müssen.

Wenn die vererhte Leserschaft weitere seltsame oder fehlerhafte Dinge auf dieser Internetseite bemerkt, dann wäre ich für einen Eintrag hier in den Kommentaren dankbar. Dabei bitte auch Betriebssystem und verwendeten Browser angeben. Herzlichen Dank.

Viel Spaß auf kohlhof.de

… und heute Abend wird dieser Blog für einie Zeit nicht erreichbar sein, Jetzt gehts los. Für einige Zeit ist kohlhof.de abgeschaltet, weil ich heute Abend Software und Templates updaten werde. Vorher muss noch ein komplettes Backup der Datenbank und aller Dateien angelegt werden. Nach dem Upgrade ist es dann im schlimmsten Fall auch noch nötig, das Template neu einzurichten. Ich teste das gerade an meinem Versuchsblog, bis jetzt siehts dort ganz gut aus, aber wer weiß.

Kurz und gut: Ab jetzt, und nicht etwa erst ab 21 Uhr wird kohlhof.de für rund zwei Stunden den eigenen Stecker ziehen.

Gleich wird hier nur noch eine Pausenmeldung zu sehen sein.

Drücken Sie mir die Daumen

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")