Winter-Pause

Schwerin sagt Pressekonferenz zum Thema Winterdienst wegen Schneetreibens ab… ;-)

Der Winter bringt mal wieder einiges durcheinander in Mecklenburg-Vorpommern. Diesmal hat es die Landeshauptstadt Schwerin erwischt:

«Die Pressekonferenz zum Thema Winterdienst wird wegen Schneetreibens abgesagt.»

Das klingt nach Kapitulation – aber immerhin müssen hier noch keine Menschen mit Hubschraubern ausgefolgen werden, wie heute von Hiddensee. Die Insel ist vom Eis eingeschlossen, der Eisbrecher kam heute Vormittag nicht mehr durch, die einzige eisgängige Fähre seit Tagen mit Antriebsschaden im Hafen. Helikopter haben Lebensmittel auf die Ostseeinsel gebracht. Urlauber hoffen darauf, ausgeflogen zu werden. Und auch hier im Funkhaus, das stundenlang flockenumtost war, hatten Kollegen zwischendurch Bedenken, ob sie es heute noch nach Hause schaffen werden. Ich habe ja einen Schlafsack im Wagen …

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")