Engel-Orchester-Massaker

Es ist eine Beichte, in der abgetrennte Gliedmaßen, Verunsicherung, Trauer und Vergebung zentrale Rollen spielen. Und genau diese Weihnachts-Geschichte habe ich heute im Familienkreis mal wieder vorgetragen.

Vor zehn Jahren habe ich sie bei kohlhof.de veröffentlicht – und hier gibt es diese Geschichte aus dem Leben des kleinen Christians noch mal.

Roter Planet für ein paar Minuten

Die glühende Sonne vor dünnen Grashalmen im rot-orangen Gegenlicht.
Sonnenuntergang in der Nähe von Zidderich

gleißender Sonnenball, optische Illusion, scheint auf einem Draht, der qquer im Vordergrund gespannt ist, zu balancieren.
Wie auf einem Hochseil: Die Sonne balanciert auf einem Draht.

Treckerspuren in einem Getreidefeld, Sonnenuntergang, Gegenlicht
Der Weg zum Horizont.

Ein Sonnenuntergang zum Niederknien – genau das war auch nötig, um die Sonne bei ihren letzten Minuten für heute abzulichten. Die Sonne hat kurz vorm Untergang Mecklenburg in rotestes Licht getüncht. Das sah gut aus: Ich bin mir sicher, die versuchts schon bald noch einmal.

Elegante Tat, eleganter Text

Der Mann sieht den Wagen an. Daran sitzt eine sehr elegante junge Dame, noch schöner als elegant. Sie lächelt ihm entgegen. Er denkt: Das ist so ein Durchbrenner, der über die Stränge der guten Sitten schlage möchte.

Robert Schulz sammelt in seinem Blog neben anderem auch gedruckte Perlen aus längst vergilbten Tageszeitungen. Was für ein schönes Sammelsurium, so auch diese Zusammenfassung über eine optisch wohl sehr ansprechende Ganovin.

Wenn Du echt nicht gut parken kannst…

… und es Dir direkt an der Einfahrt mit einem ganzen Parkhaus verscherzt – dann macht sich eines Deiner Opfer sogar die Mühe, irgendwo einen Drucker zu suchen.