Betreten der Baustelle auf eigene Gefahr

Hier muss ganz dringend mal hinter den Kulissen geschraubt werden. Das mache ich jedenfalls gerade. Wenn einige Funktionen nicht erriehcbar sind oder Texte nicht zu finden sind, so bitte ich um Verständnis. Sobald alles wieder läuft, sage ich Bescheid.

Christian

EDIT: Alles wieder gut

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

3 Gedanken zu „Betreten der Baustelle auf eigene Gefahr“

  1. dann schraub doch auch gleich mal die notrufzentrale raus, da passiert schon ewig nix mehr und wenn dann nur dummfug…
    mfg sedez
    oder bist du gut bekannt mit officer steel?
    anfangs fand ich das ja auch noch ab und an ganz spaßig…

  2. In diesem Moment fliegt die Notrufzentrale raus. Vielen Dank für den Hinweis. Ansonsten hat mich Deine Anmerkung zu einer kleinen Umfrage inspiriert. Siehe oben.
    Gruß

  3. oooooooooooooooohhh, ich inspiriere!! ooooooooohhhhhhhhh, wenn ich mich in den nächsten tagen dann wieder beruhigt habe (vor lauter freude), und wieder klar denken kann kommentier ich gleich noch mehr!!
    :-)

Kommentare sind geschlossen.