Fotos fürs Radio

Also, wenn mir das einer vorhergesagt hätte vor ein paar Jahren, ich hätte es nicht geglaubt. Heute habe ich es dann allerdings getan: Ich habe Fotos fürs Radio gemacht. Sie werden mir zustimmen, dass das bei einem akustischen Medium sinnlos ist. Insofern muss ich diese Nachricht relativieren: Die Fotos sind für die zum Programm passende Internetseite entstanden. Es geht um Laster mit Werbeaufdruck.

Update bei kohlhof.de11.10.2008 – Und mal wieder ein Bild fürs Radio. In diesem Fall von einer Buchhändlerin. Und das alles war für ndr info.

Autor: Christian

Der Verfasser aller Beiträge auf kohlhof.de (außer in der Kategorie "Schmidt, Schanghai")

Ein Gedanke zu „Fotos fürs Radio“

  1. Warum nicht: Werbung fürs (Urlaubs)Ländle auf dem LKW. Und der fährt dann noch über die Grenzen – für den Preis, nicht schlecht. Mal sehen, ob das Beispiel Schule macht …

Kommentare sind geschlossen.